www. Pottiga .de
     Informationen von und über Pottiga in Thüringen
Impressum

Ausflugs- und Erholungsort Pottiga

Informationen für Besucher

Pottiga eignet sich durch Ihre exponierte Lage im "Grünen Band" (dem ehemaligen Grenzstreifen) unweit der bekannten Saaletalsperren sowohl für einen aktiven als auch für einen ruhigen und erholsamen Urlaub oder Kurztrip.

Neben Wandern, Nordic Walken oder Radfahren sind Kanu-Touren (Bootsanlegestellen) für eine aktive Freizeitgestaltung möglich. Die nähere Umgebung bietet Gelegenheit für Museumsbesuche, Schiffsfahrten oder Zeit zum Entspannen in Thermen & Wellnesseinrichtungen.

Hauptanziehungspunkt ist die im Jahre 2011 eingeweihte "Aussichtsplattform am Wachhügel"  mit herrlichem Rundumblick ins Saaletal und nach Franken.

Ergänzt wurde das Areal 2018 mit dem Pavillon "Ruheinsel". Dieser dient als Rast- und Ruheplatz für Wanderer, Radfahrer und Ausflügler. Hier stehen dem Besucher ein kostenfreier WLAN-Anschluss sowie eine E-Ladestation zur Verfügung, außerdem eignet sich der Standort als Ausgangspunkt für Touren in die Umgebung um die unberührte Natur zu erleben.  

Weitere touristische Auskünfte erteilt das Fremdenverkehrsamt bzw. der Wanderstützpunkt der Einheitsgemeinde "Rosenthal am Rennsteig" im Ortsteil Blankenstein.

 

tour1.jpg tour3.jpg tour2.jpg tour4.jpg
tour1.jpg tour3.jpg tour2.jpg tour4.jpg

 

Termine

Wahl zum "Thüringer Landtag"
Sonntag 27. Oktober 2019

ACHTUNG NEUES WAHLLOKAL!!! - barrierefrei -
Dt.-tschech. Touristeninformationszentrum
Markt 2

Wahlzeitraum: 8 bis 18 Uhr

Knobelaufgabe

mvpickl.jpg

Wer schafft es noch?


Letzte Änderung: Dienstag, 15. Januar 2019